E-Bibliothek Konstruktion

Himalayan Care Hands haben sich drei Begriffe zur Mission gemacht: Empowering, Enabling, Educating. Auf Deutsch: aufbauen, ermöglichen und ausbilden. Die NGO verfolgt mehrere Projekte in Nepal und setzt ihre Ziele in Taten um. Dazu gehört das Projekt, welches sich RUN FOR CHILDREN zu Herzen genommen hat. Der Projekttitel lautet: „Promoting children’s welfare & education“, kümmert sich also um die Förderung des Wohls und der Ausbildung von Kindern. Angesiedelt ist das Projekt in Mainapokhari, einer Stadt im Bezirk Dolakha in Nepal. Dolakha ist ein abgelegener Bezirk und ist weniger entwickelt als die anderen Bezirke in Nepal. Die etwa eine Million Menschen, die dort leben, verfügen nicht einmal über die lebensnötige Grundversorgung.

Die Stadt Mainapokhari ist sehr klein und schwer zu erreichen. Trotzdem hat sie sich zu einem wichtigen Zentrum in Dolakhaentwickelt, denn sie bietet die beste Ausbildungs- und Gesundheitsstätte an. Um den abgelegen Ort noch besser zu fördern, engagiert sich Himalayan Care Hands für die Hanumanteshwor Schule und das Krankenhaus in der Stadt.

RUN FOR CHILDREN hilft konkret dabei, Spenden für die Hanumanteshwor Schule zu sammeln.

Die Hanumanteshwor Schule in Mainapokhari ist die beste Schule in der Region und bietet Primar-, Sekundärschulunterricht und Universitätskurse an. Morgens werden jeweils die Studierenden unterrichtet, am Nachmittag strömen die Primar- und Sekundarschüler in die Schule. Pro Klasse hat es durchschnittlich 65 Kinder, welche an sechs Tagen der Woche die Schule besuchen. Da es sich bei der Hanumanteshwor Schule um eine öffentlich finanzierte Schule handelt, ist sie für Schüler und Schülerinnen mit jedem sozio-ökonomischen Hintergrund zugänglich. Dies führt zu einer Durchmischung von Kindern aus allen Schichten und resultiert in einer guten Lernatmosphäre.

Während des Erdbebens 2015 wurden die Gebäude der Hanumanteshwor Schule weitgehend zerstört. Die vorübergehend aufgebauten Klassenzimmer reichen nicht für längere Zeit, denn sie bestehen nur aus Bambus und sind stark dem Wetter ausgesetzt. Zurzeit besuchen über 1000 Kinder die Schule. Der Platz in der Schule reicht momentan nicht aus und es müssen sich 80 bis 90 Kinder in die engen Räume zwängen.

Die Arbeiten schreiten planmässig voran :


Gebäude vorher – nachher
 

Über 25 Lehrer und Lehrerinnen unterrichten zurzeit an der Schule. Die Lehrer wurden alle von der nepalesischen Regierung autorisiert und sind mit viel Engagement und Leidenschaft an der Arbeit dabei.

Himalayan Care Hands hilft, die Schule wiederaufzubauen und somit die Bildung für die ca. 7000 Kinder in der Umgebung zu gewährleisten. Das Ziel ist es, insgesamt 24 neue Schulzimmer zu errichten. Somit kann die Zahl der Schüler pro Zimmer wieder reduziert werden und die Lehrkräfte können sich besser um die einzelnen Kinder kümmern.

Aufgrund der guten Rezessionen, welche die Schule in den letzten Jahren erhielt, werden in den nächsten Jahren noch mehr Schüler und Schülerinnen die HanumanteshworSchule besuchen. Deshalb ist der Aufbau eines neuen Schulhauses essentiell. 

Die Arbeiten schreiten planmässigvoran :

Das Ziel von RUN FOR CHILDREN ist es, mit dem Laufprojekt einen wichtigen Beitrag an den Neubau der Schule zu leisten. Für den Aufbau des Schulgebäudes kommen lokale Investoren auf, es braucht aber noch die Hilfe von internationalen Spendern, um einen nachhaltigen Schulbetrieb zu gewährleisten.

Die Spenden von RUN FOR CHILDRENfliessen konkret in den Aufbau einer E-Bibliothek und in die Implementation von Solarpanels.

E-Bibliothek

Nach dem verheerenden Erdbeben war die Bibliothek der Schule komplett zerstört. Wenige Bücher konnten gerettet werden. Zurzeit ist die Schule nicht in der Lage, den Schülern eine neue Bibliothek zu bieten. In der Region gibt es keine öffentlichen Bibliotheken und die wenigen Lehrbücher, welche die Kinder besitzen, reichen qualitativ nicht aus. Die Idee von Himalayan Care Hands ist es, eine E-Bibliothek aufzubauen. Somit stehen den Schülern und Schülerinnen immer aktuelle Online-Ressourcen zur Verfügung. Durch die digitale Bibliothek ergibt sich für die Kinder die Chance, IT-Fähigkeiten zu entwickeln und sich in der digitalen Welt einzufinden.

Damit die Lehrkräfte die Kinder umfassend unterstützen können, benötigen sie ein zusätzliches E-Bibliothek-Training.

Eure Spende beim RUN FOR CHILDREN wird konkret genutzt für:

  • Aufbau der E-Bibliothek:
    • Material und Arbeitskraft : 15’000 $
    • Ausstattung der E-Bibliothek mit 25 Computern, E-books und diversen elektronischen Tools:
      • Einrichtung : 1650 $
        • E-Books : 250 $
    • Computer mit WLAN-Router : 6000 $
    • Einweisung der Lehrpersonen in die Technik und Medien:
      • Lehrertraining : 100 $

Solarpanels

In der gesamten Bateshwor Region ist Elektrizität limitiert vorhanden. Für den gesamten Schulbetrieb (Licht, Administration, E-Bibliothek, IT-Unterricht, Kopieren) braucht es eine verlässliche und nachhaltige elektronische Versorgung. Himalayan Care Hands wird zehn Solarpanels installieren, damit alle Klassenzimmer Licht haben und die stete Funktion der elektronischen Geräte gewährleistet ist. Zudem wird die Spende genutzt, um regelmässige Kontrollen und Wartungen von lokalen Ingenieuren durchzuführen.

Wofür der RUN FOR CHILDREN eure Spenden benötigt:

  • 10 Solar Panels und Batterien 5000 $

TOTAL BUDGET =     28.000 USD

Planung E-Library & Solarpanels :

Der Startschuss für den Neubau des Bibliothekeskommt in November und die ganze Konstruktion wird voraussichtlich bis Anfang 2019 dauern. Die Lehrkräfte werden inMärz 2019 über die neue E-Bibliothek instruiert und einen Monat später beginnt der E-Bibliothek Pilot.

Projektplan :

Eure Spende wird auf einer Tafel notiert :

Spendenkonto direkt in der Schweiz  :

Spendenkonto ZKB
Verein Run for Help

IBAN CH16 0070 0110 0073 9230 5
BIC ZKBKCHZZ80A

Kontakt :

Maik Becker

Tel 004179 744 87 17

Projects Facts

Project Title: E-Library Construction
Sector: Education
Region:Dolakha
Country:Nepal
Executing Agency: Himalayan Care Hands
Sponsoring NGO:RunForChildren (Switzerland)
Calculated Budget: USD 28000
Location Map
Join Us Donate Subscribe